• Ihr wünscht Euch eine Hochzeitsfeier, von der Eure Gäste noch Jahre später begeistert erzählen?

  • Die Party, bei der sogar Oma Helga auf der Tanzfläche war und Tante Inge auch nochmal nichts zu meckern hatte?

  • Die Nacht, in der Ihr zusammen mit Euren Freunden zum Partyfinale komplett eskaliert seit?

  • Perfekt. Ich freue mich auf Eure Anfrage:

Hier findet Ihr den richtigen DJ für Eure Hochzeit

Hallo,

ich bin DJ Marcus aus Siegen und seit über 20 Jahren als DJ aktiv. In dieser spannenden Zeit durfte ich auf unzählige Hochzeitsfeiern, Motto-Partys, Events, Clubnights oder Stadtfesten auflegen und mit Euch zusammen grandiose Partys feiern.

DJ-Booking ist Vertrauenssache…

Ich bin Euer Ansprechpartner wenn es um passende Musik für Eure Hochzeitsfeier geht.

Euer Vorteil:
Echte Erfahrung aus 20 Jahren DJ-Business und das nötige Feeling für Euch, Eure Gäste und die passende Musikauswahl.

Neben reiner „Musik“ erhaltet Ihr bei mir auch das ganze „Drumherum“ wie Licht- und Tontechnik in verschiedenen Komplett-Paketen aus einer Hand, sodaß Ihr bei mir in „Sachen Musik“ bestens beraten seit.

I love to entertain you…

Beginnend mit dezenter Hintergrundmusik zum Sekt-Empfang über den glanzvollen Eröffnungstanz bis zum großen Party-Finale in den frühen Morgenstunden. Für mich sind Hochzeitsfeiern „nicht einfach nur ein Job“ – sondern Berufung. 

Ich inszeniere Eure Feier mit viel Liebe zum Detail – dezent im Hintergrund agierend oder als Partyanheizer auf der Bühne. Als Wedding-Deejay arbeite ich nach Euren Wünschen, immer professionell und 100%tig zuverlässig.

 

Was mich als Hochzeits-DJ auszeichnet:

  • 20 Jahre echte DJ-Erfahrung von zahlreichen Hochzeiten, Events und Partys
  • Musikprogramm nach Euren Vorgaben / Musikwünsche
  • Verschiedene Hochzeits-Komplettpakete mit fixem Endpreis ohne versteckte Kosten 
  • Ausführliches Vorgespräch (per Telefon oder Videocall)
  • Professionelles Licht- und Ton-Equipment incl. Auf- und Abbau-Service

     

Gerne spreche ich mit Euch über Eure Feier und empfehle Euch das für Eure Anforderungen/Location passende DJ-Paket. Sendet mir einfach eine Terminanfrage oder vereinbart am besten gleich einen Telefon-Termin / Videocall.

Euer Hochzeits-Booking im Detail:

Vielen Dank für Eure DJ-Anfrage! Ich prüfe die Terminverfügbarkeit und melde mich umgehend telefonisch bei Euch zurück. Bei diesem ersten unverbindlichen Kennenlern-Telefonat sprechen wir über Eure Vorstellungen und Erwartungen an den DJ sowie den groben zeitlichen Rahmen und technischen Umfang Eurer Feier.

Nach unserem Kennenlern-Telefonat erhaltet Ihr ein individuelles DJ-Angebot für Eure Feier per E-Mail. Sollte es noch Fragen Eurerseits geben können wir gerne telefonieren oder uns per Video-Call (hier Termin vereinbaren) abstimmen. Sobald Ihr Euch für ein DJ-Booking entschieden habt erhaltet Ihr von mir den finalen Bookingvertrag für Eure Hochzeitsfeier, den Ihr mir bitte unterzeichnet per Fax oder Mail zurücksendet.

Wir sind jetzt terminlich erstmal „save“. In der Regel liegen zwischen Eurer Buchung und dem Hochzeits-Termin meistens mehrere Monate. Erfahrungsgemäß macht es dann Sinn, mit der Absprache konkreter Details wie Musik und Ablauf bis ca. 1-2 Wochen vor Eurer Feier zu warten.

In der Zwischenzeit stehe ich Euch und Euren Gästen bei allgemeinen Fragen zu Technik und Musik natürlich jederzeit per E-Mail, Telefon oder Video-Call zur Verfügung.

Im Vorfeld Eurer Feier solltet Ihr Euch unbedingt die Zeit nehmen, den groben Rahmen Eures „Hochzeits-Soundtracks“ festzulegen. Grundsätzlich freue ich mich über möglichst viel kreativen Freiraum, orientiere mich hierbei aber auch an Euren Wünschen.
Gerne könnt Ihr mir eine Playlist (z.B. 10 Titel „Must Play“ und 20 Titel „Gerne gehört“) zusammenstellen. Optional ist auch eine Liste mit Euren „No-Go“-Titeln hilfreich.
Erfahrungsgemäß lebt eine gute Party aber auch von den Plattenwünschen Eurer Gäste, welche ich gerne spiele, sofern Sie irgendwie in den gesteckten Rahmen passen 😉

1-2 Wochen vor Eurer Feier sprechen wir den Ablauf des Abends sowie organisatorische Details ab (Musikwünsche, Zeitplan, Programmpunkte, Positionierung von DJ, Licht und Tanzfläche, organisatorische Details etc.).

Ich bzw. mein Techniker beginnt, je nach technischem Aufwand, ca. 1-2 Stunden vor Musikbeginn mit dem Aufbau der Licht- und Tontechnik. Zu dem im Bookingvertrag vereinbarten Musikbeginn (entspricht dem Eintreffen Eurer Gäste in der Location) ist der Technik-Aufbau komplett abgeschlossen und es läuft bereits dezente Hintergrundmusik.

Während Eurer Feier bin ich mit über 20 Jahren DJ-Erfahrung auf alle Situationen bestens vorbereitet. Anschluss eines Beamers? Ton für die Power-Point-Präsentation? Selbst abgemischte Musikdateien oder MP3´s abspielen? Funkmikrofon für Reden? Instrumentals für Vorträge einspielen? – Alles kein Problem. Was nicht passt wird passend gemacht…

… freue ich mich immer über nette Feedbacks auf Google oder facebook und direkte Weiterempfehlungen getreu dem Motto „Gute Party´s lassen sich nicht downloaden – Let me entertain you…“

FAQ

Als klassischer „Allround-DJ“ spiele ich auf Hochzeiten grundsätzlich „von allem das beste“. Welcher Sound genau auf Eurer Feier laufen soll stimmen wir im Vorfeld zusammen ab.

Sehr gerne, sofern diese in den von Euch gesteckten Rahmen passen und die Party nicht sprengen 😉

Ich spiele so lange Ihr möchtet. Mein Grundpaket beinhaltet 10 oder 12 Stunden reine DJ-Spielzeit. Anfallende DJ-Verlängerungsstunden werden dann ggf. zusätzlich berechnet. 

Nein, vor Vertragsabschluss erhaltet Ihr einen Komplettpreis für die von Euch angefragten Leistungen.

Die Gage ist am Veranstaltungstag in bar an den DJ zahlbar. Alle unsere Preise sind „Endkundenpreise“ und enthalten 19% Mehrwertsteuer. 

Das ist grundsätzlich möglich, macht aber aus meiner Erfahrung nur in den wenigsten Fällen wirklich Sinn. Sofern in der Location bereits eine Licht- und Tonanlage vorhanden ist sollte diese auf jeden Fall „Partypegel“ erlauben…

Ja, es werden dann aber je nach Zeitpunkt des Widerrufes Stornogebühren laut AGB fällig.

In meinen Komplett-Paketen ist ein persönliches Vorgespräch ca. 1-2 Wochen vor Eurer Feier bei einer Tasse Kaffee enthalten (Raum Siegen), optional telefonisch oder per Videocall.

Ja, mein Setup verfügt über eine leistungsfähige Bluetooth-Schnittstelle zum Koppeln von Smartphones oder Tablets, optional stelle ich Euch ein Line-IN Kanal für den TON am Mischpult mit Chinch-Buchsen zur Verfügung. Bitte sorgt dafür das Eure Kabel lang genug sind und bis zum DJ-Pult reichen.
WICHTIG:
Beim Einsatz von Beamern kann ich nur den Ton-Part übernehmen! Das Abspielen von Filmen ist nur über Euren eigenen Laptop möglich, den Ihr dann auch Eigenregie mit dem Beamer verbinden müsst. 

Solltet Ihr für Instrumente (Gitarre, Keyboard, Mikrofone) professionelle Eingänge (Klinke oder XLR) benötigen bitte ich um Info im Vorfeld, damit ich das passende Mischpult einpacken kann.

Ja, das ist möglich. Einzelne Titel sollten optimalerweise auf USB-Stick oder CD mitgebracht werden. Titel für Aufführungen etc. könnt Ihr mir vorab gerne zumailen.

Nein, ich sorge für ein durchgängiges Musikprogramm, abgestimmt auf die jeweiligen Abschnitte Eurer Feier. Groovige Lounge-Sounds zum Sektempfang, dezente Dinnermusik während des Essens und später Partymusik zum Tanzen…

Ja bitte 😉 Es muss nicht immer das 5 Gänge-Menü sein, aber ein warmes Essen und ein paar Getränke solltet Ihr bei 10-15 Stunden Arbeitszeit (Anreise/Aufbau/Auflegen/Abbau/Rückreise) für den DJ einplanen.

Nein, für private geschlossene Veranstaltungen wird keine GEMA-Gebühr fällig.

Auf Wunsch führe ich gerne mit etwas Moderation durch den Abend und kündige Eure Programmpunkte an. Grundsätzlich halte ich mich auf Hochzeiten aber eher dezent im Hintergrund und konzentriere mich auf gute Musik.

Ich bin in der regionalen DJ-Szene bestens vernetzt und kümmere mich in diesem unwahrscheinlichen Notfall natürlich um einen Ersatz-DJ.

Ich bzw. mein Techniker beginnt, je nach technischem Aufwand, ca. 1-2 Stunden vor Musikbeginn mit dem Aufbau der Licht- und Tontechnik. Zum Eintreffen Eurer Gäste läuft dann bereits dezente Hintergrundmusik.

Sobald Eure Location feststeht solltet Ihr auch den DJ verbindlich buchen. Für die „Hochzeits-Samstage“ von Mai bis September habe ich teilweise einen Vorlauf von deutlich über einem Jahr, andererseits könnt Ihr aber auch Glück haben und einen kurzfristig freien Termin erwischen.  

In der Regel reicht eine „normale“ 230V-Steckdose und eine freie ebene Stellfläche (Breite ca 3-4m, Tiefe ca. 2m) möglichst direkt an der Tanzfläche aus. (Outdoor bitte regenfest überdacht).  

Meine DJ-Technik:

(Abbildung inclusive Licht-Paket)

Preisliste

(individuelle Pakete auf Anfrage)

  • DJ Marcus Nauroth 
  • DJ-Equipment im Club-Standard (Pioneer DJ-Equipment, Musikarchiv, Funk-Mikrofon)
  • Professioneller DJ-Tisch incl. Sichtschutz
  • Vorgespräch mit dem DJ per Telefon oder Videocall
  • Anfahrt, Auf- und Abbau des Equipments im Raum Siegen
  • DJ-Spielzeit bis zu 10  Stunden (Verlängerung am Abend individuell möglich)
  • Beschallungsanlage (bis 150 Personen) von CODA Audio
  • Kleine Lichtanlage (4 LED-Spots)
  • Auf- und Abbau des Equipments in der Location


Paketpreis: Ab 1.400 Euro

Optional (Preis auf Anfrage):

  • Ambientebeleuchtung mit Akku-LED-Spots
  • Moving-Heads & Nebelmaschine für Club-Feeling


Alle Preise inclusive Mehrwertsteuer, zahlbar am Veranstaltungstag in bar

„DJ meets Saxofon“ verbindet die Welten „DJ“ und „Live“ und bietet Euch exclusives
Live-Entertainment für Eure Hochzeitsfeier.

  • Alle Leistungen aus dem „DJ-Paket“
  • Saxofonistin Ann-Kathrin Hemmersbach
  • Dezente Saxofon-Sets zum Empfang & Dinner
  • DJ meets Sax zur Party-Primetime mit Clubsounds und Party-Classics


Paketpreis auf Anfrage

Optional:
Solo-SAX (bis 2 Stunden) z.B. für Empfang, Dinner, Trauung
Paketpreis: Ab 550 Euro

Terminanfrage DJ Marcus Nauroth